Die Fogra ist Dienstleister der Druckindustrie. Anspruchsvollere Kunden, geringere Margen, kürzere Innovationszyklen – in der Druckindustrie stehen Sie als Druckerei ständig vor neuen Herausforderungen. Langfristig erfolgreich arbeiten kann nur, wer die neuen Techniken und Verfahren ebenso sicher im Griff hat wie die Kosten.

Die Fogra – Forschung für den Fortschritt

Bei all diesen Herausforderungen haben Sie in der Fogra einen starken und zuverlässigen Partner. Wir betreiben intensive Forschungs- und Entwicklungs­arbeit, um Ihnen über alle Wertschöpfungsstufen hinweg zur Seite stehen zu können. Mit kompetenter Beratung und wirksamen Kontrollmitteln, mit aktuellen Schulungsangeboten und durch Vertretung Ihrer Interessen in der internationalen Standardisierung. Seit über 60 Jahren – und engagiert wie am ersten Tag.

fogra forschungslabor

Ihre zahlreichen Möglichkeiten im Überblick

Wir haben ein gemeinsames Ziel: den Erfolg Ihres Unternehmens. Betriebliche Prozesse müssen laufend optimiert werden. Dabei unterstützen wir Sie mit Dienstleistungen und Produkten, die Sie in dieser praxisgerechten Zusammenstellung nur bei der Fogra bekommen.

Dienstleistungen der Fogra

  • Beratung: Die Fogra berät Sie unabhängig und kompetent – zum Beispiel, wenn es um neue Materialien oder Technologien geht. Und im Falle eines Streitfalles stehen wir gerne als neutrale Gutachter zur Verfügung.
  • FograCert Prüfprogramm: Ein Zertifikat der Fogra dokumentiert das reibungslose Zusammenspiel von Materialien, Maschinen, Prozessen und persönlichen Kompetenzen. Dazu verwenden wir ein ausgeklügeltes und lückenloses Prüfprogramm.
  • Weiterbildung: Nur gut ausgebildete Fachkräfte können eine störungsfreie Produktion gewährleisten und die Ergebnisse richtig beurteilen. Fogra-Schulungen und Symposien helfen Ihnen und Ihren Mitarbeitern, mit der Entwicklung Schritt zu halten.

Produkte der Fogra

  • Kontrollmittel: Unsere verlässlichen und anerkannten digitalen Hilfsmittel zur Prozesskontrolle in Vorstufe und Druck sind Garanten für eine hohe Produktionsqualität.
  • Prüfgeräte: Die handlichen Fogra-Prüfinstrumente sorgen für eine praxisgerechte Qualitätskontrolle in Druck und Weiterverarbeitung.

Fogra Prüfgeräte

Mit der Fogra sind Sie gut beraten

Für Ihre unternehmerischen Entscheidungen brauchen Sie hieb- und stichfeste Fakten: Kompetente Einschätzungen aller Chancen und Risiken. Exakte Messungen und unabhängige Gutachten auf der Grundlage langer Erfahrung und intensiver Forschung. In einem Wort: Beratung durch die Fogra.

Mit Gutachten der Fogra immer auf der sicheren Seite

Die Fogra hilft Ihnen als neutraler Gutachter, wenn Unklarheit über die technischen oder menschlichen Ursachen einer Reklamation besteht. Auf Basis vieler Tausend Gutachten haben wir uns inter­nationales Ansehen als erste Anlaufstelle für Streitfragen erarbeitet.

Individuelle Beratung und Analytik

Sie stehen vor Herausforderungen durch neue Materialien und Technologien? Wir helfen mit fundierter Sachkompetenz und modernster Analysetechnik.

FograCert – Ihre Stärken schwarz auf weiß

Sie möchten Kunden – und solchen, die es werden sollen – beweisen, wie gut und zuverlässig Sie arbeiten? Oder Sie möchten mit hoher Sicherheit wissen, ob eine Maschineninvestition nachhaltig ist? Ob es um Maschinen, Kompetenzen, Prozesse oder Materialien geht – nutzen Sie unser Prüfprogramm FograCert.

Maschinen und Systeme

Ob neu oder gebraucht – die Anschaffung einer Druckmaschine, eines Computer-to-Plate-Systems oder eines Prüfdrucksystems stellt in jedem Fall eine erhebliche Investition dar. Durch eine allgemein anerkannte Prüfung stellen wir fest, ob eine Anlage die notwendigen technischen Parameter erfüllt. Dies gibt Ihnen die notwendige Sicherheit – als Käufer oder als Verkäufer.

fogra-druckmaschine-standardisierung

Kompetenzen

  • Digital Print Expert: Wir qualifizieren und zertifizieren Anwender im Bereich Digitaldruck hinsichtlich aktueller ISO-Standards und notwendiger Grundlagen in der Farbkommunikation sowie hybrider Datenaufbereitung.
  • PSO-Partner: Ausgebildete Fachleute, die schon lange mit der Fogra zusammenarbeiten, helfen bei der weltweiten Zertifizierung nach ProzessStandard Offsetdruck.

Prozesse

Belegen Sie Ihre Leistungsfähigkeit mit einem Zertifikat der Fogra – für den gesamten Druckprozess oder für einzelne Wertschöpfungsstufen wie zum Beispiel die korrekte Aufbereitung der Druckdaten.

  • ProzessStandard Offsetdruck: Mit dieser Zertifizierung (auf Basis der Norm ISO 12647) dokumentieren Sie nach außen Ihre klare Qualitätsorientierung, nach innen stellen Sie eine reibungslose Produktion sicher, die Reklamationen zu vermeiden hilft.
  • ProzessStandard Digitaldruck: Die Antwort der Fogra auf das steigende Bedürfnis nach Prozesssicherheit beim Digitaldruck. Ein Zertifikat bescheinigt Ihnen, dass Sie vorhersagbare Druckqualität im klein- und großformatigen Digitaldruck nach Fogra-Standard (auf Basis des Normentwurfs ISO 15311) liefern können.

Brauchen Sie Unterstützung bei der Vorbereitung der Zertifizierung? Wir begleiten Sie gerne Schritt für Schritt – bis Sie Ihr ehrgeiziges Ziel erreicht haben.

Materialien und Erzeugnisse

  • Feuchtmittel: Im Offsetdruck können aggressive Feuchtmittel zu Korrosion an Maschinenbauteilen führen. Eine Prüfung der Feuchtmittelkonzentrate bringt Sicherheit. Sie erfolgt nach einer gemeinsamen Prüfvorschrift der großen Maschinenhersteller und ihrer Zulieferer.
  • Waschmittel: Wir prüfen die Verträglichkeit von Waschmitteln mit den Bestandteilen der Druckmaschine wie Gummiwalzen, Schläuche, Dichtungen oder Maschinenlacke. – Identitätskarten und Ausweise. In unserem modern ausgestatteten und akkreditierten Labor werden Identitätskarten und Ausweise aus aller Welt umfangreichen Tests unterzogen, ehe sie ausgegeben werden.
  • Druckfarben und Druckpapiere: Die Fogra prüft Ihre Materialien auf die Einhaltung aller relevanten Normen, z. B. hinsichtlich der Einsetzbarkeit in verschiedenen Druckverfahren.

Fachwissen – Ihr wichtigstes Kapital

Schulungen: Die Seminare der Fogra vermitteln in verständlicher Form praxis­gerechtes Wissen zu verschiedenen Sachgebieten der Drucktechnik. Das Angebot ist teils auf Branchenneulinge zugeschnitten, die sich mit den Grundlagen der Drucktechnik vertraut machen wollen – teils wendet es sich an Experten, die detailliertes Wissen über neue Technologien benötigen.

fogra-seminare-schulungen

Hier nur einige der breit gefächerten Schulungsthemen:

  • Farbmessung und Farbmanagement
  • Moderne Druckformherstellung
  • Prozesskontrolle im Offsetdruck
  • Prozesskontrolle im Digitaldruck
  • Grundlagen der Drucktechnik
  • Grundlagen der Druckweiterverarbeitung
  • Fehler an Druckerzeugnissen

Symposien: Regelmäßig stattfindende Fogra-Symposien greifen aktuelle Themen auf, die von kompetenten Referenten aus der Druckindustrie zusammen mit Fogra-Mitarbeitern vorgestellt und diskutiert werden.

So erzielen Sie optimale Ergebnisse

Für eine effektive Qualitätssicherung in der Vorstufe und im Druck benötigen Sie digitale Kontrollmittel. Die Fogra stellt Ihnen nicht nur diese Kontroll­mittel zur Verfügung, sondern auch Schulungen zur fachgerechten Anwendung.

Vorstufe

Fogra-Medienkeil CMYK. Unser Medienkeil wird seit über zehn Jahren eingesetzt und ist heute das weltweit anerkannte Kontrollmittel für den farbverbindlichen digitalen Prüfdruck auf Basis der ISO 12647-7.

  • Fogra-CtP-Testform: Sie ermöglicht eine detaillierte Beurteilung der Bebilderung von Computer-to-Plate-Systemen in regelmäßigen Abständen über das gesamte Format.
  • Fogra-Prozessor-Testform: Dieses von uns entwickelte Werkzeug erlaubt eine gezielte Kontrolle der Prozess­stabilität bei der Plattenentwicklung.

Druck

  • Fogra-Feuchtungskontroll-Testform: Optimale Druckqualität lässt sich nur mit richtig eingestellten Druckmaschinen erreichen. Die Fogra-Feuchtungskontroll-Testform erlaubt eine Analyse der mechanischen Druckwerkjustierung über das Druckfarbe-Feuchtmittel-Gleichgewicht.
  • Fogra-Digitaldruck-Testformen: Verschieden aufgebaute Testformen zur Bewertung der Druckqualität im Digitaldruck hinsichtlich Detailschärfe, Kantenglätte, Tonwert- und Farbumfang, Druckerrauschen und weiterer Bildqualitätsattribute.

fogra-farbabnahme-an-der-druckmaschine

Instrumente, mit denen Sie ganz vorne mitspielen

Schützen Sie sich durch genaue Prüfungen vor bösen Überraschungen. Die Fogra gibt Ihnen dafür präzise und bedienungsfreundliche Geräte an die Hand.

Farb-/Lackhaftung

Die Farb- bzw. Lackhaftung auf dem Bedruckstoff hängt von einer Vielzahl von Faktoren ab. Die Fogra bietet Ihnen verschiedene Prüfgeräte für verlässliche Aussagen über den Grad der Haftung: Geräte für den „Acetontest“, „Fingerwischtest“, „Wischfestigkeits- & Karboniertest“, „Lackhaft­festigkeitstest“ und die „UV-Härtungskontrolle“.

Perforationsmessung

Das tragbare Fogra-Perforationsmessgerät bestimmt die Reiß­festigkeit von Papierproben – perforierten oder unperforierten. Weiter entwickeln wir im Rahmen unserer Normungsaktivitäten Prototypen für neue Prüfgeräte, z. B. den Passflextester.

Punkt für Punkt: Ihre Vorteile als Mitglied

Fogra-Mitgliedsbeitrag

Den Mitgliedsbeitrag entnehmen Sie der Fogra-Beitrittserklärung. Beiträge und Spenden, die an die Fogra Forschungsgesellschaft Druck e. V. geleistet werden, sind nach § 10 b des Einkommenssteuergesetzes steuerlich abzugsfähig.

Ihre Entscheidung, der Fogra beizutreten wird sich schon in kurzer Zeit rechnen. Als Mitglied profitieren Sie von exklusiven Vorteilen:

  • Rabatte: Sie erhalten 30 % auf fast alle Produkte und Dienst­leistungen der Fogra.
  • Hotline: Ein Anruf genügt – und Sie erhalten kleinere Beratungen direkt am Telefon. Schnell, kompetent und kostenlos.
  • Wertvolles Wissen: Unserer Forschungsberichte, ausgewählte Praxis Reports und die „Fogra Aktuell“ gehen Ihnen in gedruckter Form regelmäßig zu. Kostenlos.
  • Vorsprung: Bei Interesse können Sie zusammen mit uns an den aktuellen Forschungsprojekten arbeiten – und den Fortschritt mitgestalten.

 
fogra-logo

Fogra Forschungsgesellschaft Druck e.V.

Streitfeldstraße 19, D-81673 München, www.fogra.org

Fragen zur Fogra-Mitgliedschaft beantwortet Ihnen gerne unsere Frau Magdalene Glatz
unter Telefonnummer +49 89. 431 82-160 und E-Mail glatz@fogra.org.