Mappen können für die unterschiedlichsten Einsatzgebiete gedruckt werden. Von der Angebotsmappe bis hin zur Pressemappe

Präsentationsmappen drucken für den schicken Zusammenhalt

Statt Hotelgäste mit einem Sammelsurium an Speisekarten der örtlichen Gastronomie und Angebotslisten aus dem Hotelrepertoire zu überhäufen, wäre es doch viel schöner, mit einer Mappe zumindest augenscheinlich Ordnung in das Chaos zu bringen. Das ist die große Stärke von Mappen: Sie ordnen, was zwar zusammengehört, aber nicht so recht zusammenhalten will. Ohne Präsentationsmappen wären Tagungsteilnehmer unsortierten Abstracts, Statistiken, Ablauf- und Fahrplänen überblickslos ausgeliefert und ohne Pressemappen würde die Rede der Person öffentlichen Interesses im niemals endenden Rascheln loser Zettel untergehen. Aber Mappen ordnen nicht nur, sie verleihen den Informationen auch ein einendes Etikett. Bedruckte Präsentations- und Pressemappen verraten schon auf den ersten Blick, was ihr Inhalt zu bieten hat und erleichtern die nachträgliche Bearbeitung des Materials ungemein. Angereichert mit Kugelschreiber und Notizblock sind ein wertvoller Begleiter auf offiziellen Anlässen und ein effektives Mittel, um Informationen zu strukturieren.

Vom Mäppchen zur ausgewachsenen Mappe

DIN A5 und DIN A4 sind übliche Standardformate für Mappen jeglicher Art. Darüber hinaus entscheidet das Volumen des Inhalts über die weitere Ausstattung der Präsentationsmappe. Unterschiedliche Rückenstärken werden auch größeren Inhalten gerecht, wohingegen einfache Klappmappen geeignet sind, um stilvoll wenige Formulare zu bündeln. Wenn das nicht genügt, sind Laschen an den Rändern der Mappe hilfreich, um die Blätter vor dem Herausfallen zu bewahren. Eine Vorrichtung zum Heften ist sinnvoll, wenn die Reihenfolge der Zettel eine wesentliche Rolle spielt. Viele praktische Varianten sind denkbar, um je nach Zweck und Anlass Ordnung zu schaffen. Ordnung ist aber nicht die einzige Stärke von Mappen, sie können auch werbewirksam eingesetzt werden. Mappen mit mehreren Laschen öffnen sich wie Geschenkkartons und bieten in der geschlitzten Oberseite Platz für eine Visitenkarte. Mappe, Kugelschreiber und Notizblock können – zusammen mit einem Werbeflyer oder einer Imagebroschüre – ein kundenfreundliches Ensemble abgeben, das mit nützlichen Beigaben versöhnt. Je nach Absicht kann man für jeden Zweck die richtige Mappe drucken lassen.

Mappen drucken – unkompliziert, aber wirkungsvoll

Ob Präsentationsmappe, Schulungsmappe, Tagungsmappe, Werbemappe oder PressemappeMappen drucken ist ein Leichtes und die Druckmaschine fragt auch nicht nach Art und Zweck. Sie liefert nur das unschlagbar gute Druckbild, das der bedruckten Mappe ihre einzigartige Funktion verleiht. Auch spielt es keine Rolle, ob nur ein bescheidenes Logo auf der Mappe Platz finden oder ob die Mappe formatfüllend mit einer individuellen Gestaltung versehen werden soll – um Mappen drucken zu lassen, braucht es keine seltene Technik, sondern höchstens ein winziges bisschen Kreativität; und Ordnungswillen natürlich.

Eine abschließende Veredelung, beispielsweise als Schutzlack in matt oder glänzend, sorgt nicht nur für eine ansehnliche Optik, sondern auch für ein langlebiges und farbstabiles Druckergebnis, damit die bedruckte Präsentationsmappe zahlreiche Einsätze und vielen interessierte Hände unbeschadet übersteht.